KLETTERSTEIGKURS

KLETTERSTEIGKURS
Steiermark

Die ersten Schritte im Klettersteig

 

Klettersteige erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Die Technik für das Klettern auf versicherten Steigen ist relativ leicht zu erlernen. Jedoch ist eine fundierte Ausbildung in Theorie und Praxis Grundlage für das sichere Begehen von Klettersteigen. 

Ausrüstungskunde, richtiges Sichern, sichere Klettertechnik, alpine Gefahren mit Notfallmanagement und Tourenplanung sind die Inhalte des Kurses. Ziel ist neben der Vermittlung von Grundkenntnissen das selbstständige Planen und Begehen von Klettersteigen. Nach einem Tag im Übungsgelände wird das Erlernte während eines Tourentages gleich in die Praxis umgesetzt.

 

Das Dachsteingebiet oder das Salzkammergut bietet ideale Bedingungen für zwei schöne Tage auf Klettersteigen.

KLETTERSTEIGKURS

KONDITION

TECHNIK

Ort: nach Vereinbarung

Dauer: 2 Tage

Teilnehmer: ab 1 Teilnehmer möglich

Schwierigkeit: je nach Erfahrung und Kenntnisstand der Teilnehmer

 

Kondition: Fitness und Kondition für etwa 6 Stunden aktive Bewegung, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

Kosten: € 210,- pro Person (ab 4 Personen)

Leistungen: Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer, Leihausrüstung nach Absprache

Zusatzkosten: Übernachtung, eventuell Maut und/oder Lift

Nicht inkludiert: Versicherung

 

Ausrüstungsliste

 

Ablauf:

 

Tag 1

Anreise, anschließend Ausrüstungskunde und Materialcheck

 

Im Übungsgelände: Anseilen und Partnercheck, Klettersteigpraxis, Abseilen

Am Abend Theorie: Alpine Gefahren im Klettersteig, Wetterkunde, Verhalten bei Gewitter, Tourenplanung für die Tour am folgenden Tag

 

Übernachtung in Hütte/Gasthaus

Tag 2

Tourentag Klettersteig 

Ende etwa 15 Uhr

Heimreise

TERMIN(E): in Planung

Individuell buchbar auf Anfrage