4000er FÜR EINSTEIGER

ZERMATT & SAAS FEE

ZERMATT & SAAS FEE
Wallis, Schweiz, Westalpen

Technisch einfache 4.000er im Wallis

 

Das Breithorn, 4.164 m, und das Allalinhorn, 4.027 m, sind technisch einfach und bieten eine gute Gelegenheiten, um vielleicht zum 1. Mal Luft in 4000 Meter zu schnuppern. Für die Aufstieg nutzen wir die Seilbahnen von Zermatt und Saas Fee.

Die Aufstiege dauern etwa 3 Stunden.

Nach den Touren erleben wir das Flair von Zermatt und Saas Fee, spazieren durch die Gassen und bestaunen den Ausblick auf das Matterhorn und die grandiose Bergkulisse um Saas Fee.

ZERMATT & SAAS FEE

KONDITION

TECHNIK

Ort: Herbriggen I Wallis

Teilnehmer: ab 1 Teilnehmer möglich

Schwierigkeit: bis zu 600 Höhenmeter im Aufstieg, Höhe

 

Kondition: Fitness und Kondition für 5-6 Stunden aktive Bewegung 

Kosten: € 550,- pro Person (bei 4 Personen)

Leistungen: Führung durch eine staatlich gepr. Berg- und Skiführerin, Ausrüstung nach Vereinbarung

 

Zusatzkosten: Seilbahnen, Übernachtung, Taxi, Verpflegung, Fahrtkosten, Vignette (Schweiz)

Nicht inkludiert: Versicherung

Ausrüstungsliste

 

Ablauf/Programm:

Tag 1:

Gemeinsame oder individuelle Anreise ins Wallis.

Treffpunkt Hotel BergfreundHerbriggen


Tag 2:

Mit dem Hoteltaxi fahren wir nach Zermatt. Von dort geht es mit der Seilbahn zum Kleinen Matterhorn auf 3.880m, Aufstieg über den Normalanstieg auf das Breithorn, 4.164m. Entlang des Aufstiegsweges zurück nach Zermatt.

Das Hoteltaxi bringt uns zum Hotel in Herbriggen.

Tag 3:

Gemeinsame Anreise nach Saas Fee.

Seilbahn zum zum Mittelallalin, 3.500m. Über das Feejoch gelangen wir auf das Allalinhorn, 4.027m.

Die Tour dauert wiederum etwa 4 Stunden, um die Mittagszeit sind wir wieder in Saas Fee.

Gemütlicher Abend und Übernachtung bei Rosi im Hotel Bergfreund.

Tag 4:

Heimreise

TERMIN(E): 16.7.-19.7.2022
Individuell buchbar auf Anfrage