BRANCA HÜTTE

BRANCA-HÜTTE I 2.493m
Lombardei, südliche Ortlergruppe, Italien

Skitouren vom Feinsten im südlichen Ortlergebiet

Um den Fornigletscher sind namhafte Schitourenziele gruppiert: Monte Pasquale, 3.553m, Palon de la Mare, 3.708 m, Punta San Mateo, 3.678m. 

Unser Stützpunkt ist die für ihre hervorragende Küche bekannte Brancahütte. Sie liegt im Herzen des Nationalparks Stilfserjoch. Italienisches Essen, Trockenraum, fließendes Warmwasser und Duschen sorgen für angenehmen Komfort.​​

BRANCA-HÜTTE, 2.493m

KONDITION

TECHNIK

Ort: Branca-Hütte I, Santa Caterina

Teilnehmer: ab 1 Teilnehmer

Schwierigkeit: Skitouren bis 1.200 Höhenmeter

Technische Anforderungen: sicherer Schwung im Gelände, Spitzkehrentechnik, Harscheisentechnik, Steigeisentechnik

 

Kondition: Fitness und Kondition für 5-8 Stunden aktive Bewegung 

Kosten: € 690,-  pro Person (bei 5 Personen)

Leistungen: Führung durch eine staatlich gepr. Berg- und Skiführerin, Leihausrüstung nach Vereinbarung

 

Zusatzkosten: Übernachtung, Verpflegung, Fahrtkosten

Nicht inkl.: Versicherung

Ausrüstungsliste

 

Ablauf/Programm:

Tag 1:

Gemeinsame Anreise über Bormio nach Santa Caterina zur Fornihütte, 2.178 m. Materialcheck und Aufstieg zur Branca-Hütte, 2.493 m. 320 Hm, 1,5 Std.

Tag 2:

Aufstieg auf den Monte Pasquale, 3.553 m. Der Monte Pasquale liegt westlich des Cevedale, eine mächtige Eiskuppe liegt auf seinem Gipfel. 1.100 Hm, etwa 4 Std.


Tag 3:

Aufstieg auf den Palon della Mare, 3.703 m, 1.200 Hm, 5 Std.

Tag 4:

Heute steht die Cima di Pejo, 3.549 m auf dem Programm. 1.100 Hm, 5 Std.

Tag 5:

Skitour auf den Punta San Matteo, 3.678 m. 1.200 Hm, 5 Std.

Tag 6:

Skitour auf den Tresero, 3.594 m, 1.000 Hm, 5 Std.

Nach einem Stopp in der Hütte fahren wir zur Fornihütte, wo wir am Nachmittag ankommen.

Nächtigung im Tal

 

Tag 7:

Heimreise

Die Touren werden den Verhältnissen und dem Wetter angepasst. Programmänderungen sind möglich.

TERMIN(E): Individuell auf Anfrage