Spaltenbergung

BERGRETTUNG

IN FELS & EIS

BERGRETTUNG IN FELS & EIS
Dachstein/Steiermark

Mit besserem Know How zum guten Gefühl im Gebirge 

 

Um haarige Situationen in den Bergen besser erkennen und meistern zu können, braucht man ein gewisses „Know how“.

An diesem Wochenende stehen im Gelände Selbst-  und  Kameradenrettung (Flaschenzüge, Seilrollen) in Fels und Eis sowie der Sicherungsbau auf dem Programm.

Was tun bei einem „echten“ Notfall? Welche Maßnahmen sind zu setzen, wenn während der Tour etwas passiert?

Wie unterstützt man den Kletterpartner bei der Überwindung der Schlüsselstelle und wie funktioniert die Rückzugsmethode?

Wir beschäftigen uns auch mit der richtigen Ausrüstung, den alpinen Gefahren, der Wetterkunde, Orientierung und Tourenplanung.

BERGRETTUNG IN FELS & EIS

KONDITION

TECHNIK

Ort: Ramsau/Dachstein

Dauer: 3 Tage

Teilnehmer: ab 1 Teilnehmer möglich

Anforderung: Trittsicherheit

 

Kondition: Fitness und Kondition für etwa 6 Stunden aktive Bewegung

Kosten: € 260,- pro Person/ab 5 Personen

Leistungen: Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer, Leihausrüstung nach Absprache

Zusatzkosten: Maut, Liftkarte, Übernachtung

Nicht inkludiert.: Versicherung

 

Ausrüstungsliste

 

Ablauf:

 

Tag1

Treffpunkt 10 Uhr, in einem Klettergarten in der Umgebung, Ort wird vereinbart.

Programm: Materialcheck, Anseilen im Fels, Sichern, aktives und passives Abseilen, einfacher Standplatzbau, einfache Flaschenzüge und Seilrollen

Theorie: Alarmierung, Alpine Gefahren

Tag 2

Klettergarten, Flaschenzüge, Seilrollen, einfache Bergetechnik im Fels, Prusiken

 

Tag 3

Auffahrt mit der Dachsteinseilbahn, Steigeisentechnik, Anseilen auf dem Gletscher, Spaltenbergung, Verankerungen auf dem Gletscher

TERMIN(E):

Sommer/Herbst 2021 (in Bearbeitung)

Individuell buchbar auf Anfrage